Kategorien
2021 Baden-Württemberg-Pokal Südbadenpokal Verbandsführung

Neuausrichtung unserer Pokalwettbewerbe

Liebe Mitglieder und Gastmitglieder,

vor kurzem haben wir euch noch darüber informiert, dass wir für die 6. Ausgabe des Südbadenpokals eine Aufstockung der Teilnehmerzahl auf 40 Mannschaften planen.

Mittlerweile gibt es eine ganz neue Entwicklung. Aufgrund der Vielzahl an regionalen Pokalen bzw. Pokalwettbewerben auf Bundeslandebene (siehe Auflistung weiter unten) haben wir uns im Vorstand entschieden, einen neuen Pokalwettbewerb ins Leben zu rufen.

Und zwar planen wir die Einführung eines Pokalwettbewerbs für die Pokalsieger der jeweiligen regionalen Pokale. Wenn man so will einen Pokal der Pokalsieger, Deutschlandpokal oder wie auch immer man das Kind genau bezeichnen möchte. Dieser Pokal soll immer in der Winterpause stattfinden und erstmalig in Saison 17 starten. Die Vorbereitungen und Abstimmungen mit den anderen regionalen Verbänden beginnen jetzt.

Diese Entwicklung hat auch Auswirkungen auf unseren Südbadenpokal. Die 5. Ausgabe unseres beliebten Pokals wird die Letzte sein. Der OLVSB wird zukünftig einen Amateurpokal BW (Arbeitstitel, kann auch noch anders benannt werden) ausrichten. Teilnahmeberechtigt sind alle 4. bis 6. Ligisten aus Baden-Württemberg, sofern sie sich beim OLVSB als Mitglied registrieren. Die Unterscheidung nach Gastmitgliedschaft entfällt. Mit dieser Änderung tragen wir auch den zunehmenden Anfragen von Managern außerhalb Südbadens Rechnung, die gerne bei uns mitspielen würden. Der BW Pokal für die Ligen 1 bis 3 bleibt hiervon unberührt.

Der neue Amateurpokal BW umfasst eine Teilnehmerzahl von 64 Mannschaften und findet wie gewohnt in der Sommerpause statt. Mit 64 Teilnehmern ist es uns möglich, den Pokalwettbewerb auf acht Spieltage zu beschränken. Beginn ist daher in Woche 38. Sollten sich bis zu einem Stichtag weniger als 64 Mannschaften anmelden, so können auch Mannschaften aus den Randbereichen direkt angrenzender Bundesländern teilnehmen, sofern es dort keinen eigenen Landespokal gibt.

Auflistung der Pokalwettbewerbe außerhalb Baden-Württembergs

Die Zusammenstellung ist dem Youtube-Video von nordlleik entnommen.
Vielen Dank an dieser Stelle an Matthias und seine Mitstreiter. Grüße in den hohen Norden!

Quelle: YouTube (nordlleik)

Sportliche Grüße

Eure Vorstandschaft des OLVSB

2 Antworten auf „Neuausrichtung unserer Pokalwettbewerbe“

Das sind fantastische Neuigkeiten. Die Reise geht weiter und die Community wächst. Danke Matthias für die Korrespondenz mit den jeweiligen Turnier Ausrichtern aus den anderen Bundesländern. Der Deutschlandpokal kann kommen. Absolut Stark!

Schreibe einen Kommentar